Direkt zum Hauptinhalt

QStamper

Schnelles automatisiertes Stempeln von Dokumenten

Ursprünglich wurde der QStamper für die Erzeugung und das Aufbringen eines QR-Codes auf ein Fremddokument entwickelt. Inzwischen können neben Barcodes auch ganze Bilder, z.B. in Form eines Kontierungsstempels, aufgebracht werden.

Der QStamper sucht vollautomatisiert eine potenzielle freie Fläche, um dort den gewünschten Stempel in seiner vollen Größe aufzubringen. Für unkritische Stempel bietet sich hier auch die Konfigurationsmöglichkeit einen Überdruck zu ermöglichen. Bar- und QR-Codes können über- oder unterhalb des Stempels mit entsprechenden Labels ausgestattet werden. Der Inhalt der Codes wird über den Dateinamen und der Verwendung von ReGex innerhalb der Konfigurationsdatei definiert. Über die Konfiguration bietet sich zudem die Möglichkeit, einen definierten Bereich auszuschließen oder unterschiedliche Strategien für den Suchalgorithmus einer potentiellen Fläche zu wählen.

Verwendet wird der Service über eine Hotfolder-Funktion vergleichsweise zum JobRouter-Modul JobStart.

Warum sollten Sie QStamper verwenden?

Viele Unternehmen nutzen heuzutage digitale Dokumente. Ist der interne Prozess dafür nicht ausgelegt, werden häufig die digital erhaltenen Dokumente ausgedruckt, entsprechend bearbeitet und später wieder über einen Scan digitalisiert. Dieses Vorgehen kostet nicht nur Material und Zeit, sondern ist zudem auch noch schlecht für unsere Umwelt! Weiter veringern digitale Codes die Fehlerquote bei Barcodeverarbeitung über JobStart, da durch den nicht benötigten Scan keinerlei Qualität verloren geht.

Welche Einsatzszenarien gibt es für QStamper?

Hauptsächlich wird QStamper für die Bearbeitung von Fremddokumenten verwendet, wobei kein fester Platz für den gewünschten Stempel definiert werden kann. Bar- und QR-Codes können für die Zuweisung eines Dokumentes an einen bestimmten Vorgang dienen, z.B. für Speditionen die Zuweisung von Lieferscheinen zu einer bestimmten Tour. Individuelle Stempel, z.B. als Kontierungsstempel sowie Wareneingang oder -ausgang, können einfach als Bild-Dateiformat aufgebracht werden. Falls ein Stempel ausgefüllt werden muss, kann dies zukünftig über ein mobile Device geschehen. Damit besteht keine Notwendigkeit, das Dokument zur weiteren Bearbeitung zu drucken.

Features

  • Automatische Erkennung von freie Flächen auf einem PDF-Dokument
  • Generierung eines Bar- und QR-Codes
  • Stempelfunktion für Bar- und QR-Codes oder Bilddateien

Abteilungsübergreifend

global IT systems GmbH

Produkt
Add-on
Zusätzliche Software
  • Windows-Betriebssystem
Sprachen
  • deutsch
  • englisch
Erstellt
Aktualisiert

Hinweis: Bitte sprechen Sie Ihren betreuenden Partner an, um zu überprüfen, ob das Produkt mir Ihrer bestehenden IT-Landschaft kompatibel ist.

Schlagwort

  • Belegerkennung
Zum Seitenanfang